Plakatmedien – Für Ihren Erfolg

Plakatmedien wie etwa Litfaßsäulen, Plakatwände oder hinterleuchtete Vitrinen sind attraktive Werbeträger, die sich dadurch auszeichnen, dass ein unmittelbarer Kontakt zu fast allen Teilen der Bevölkerung entsteht. Die flächendeckende Präsenz dieser Medien im öffentlichen Raum unterstützt das Marketing von Unternehmen oder Organisationen wirkungsvoll.

Schnelle Bekanntheitssteigerung

Plakatmedien sorgen nicht nur für eine rasche Bekanntheitssteigerung des beworbenen Produkts, sondern auch für die Aktivierung Ihrer Zielgruppe. Plakate binden die Aufmerksamkeit, lösen Neugier und Aktionen aus. Werben Sie nah am Point-of-Sale und vermitteln Sie Informationen, die exakt auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet sind.

Mobilität als entscheidender Faktor

Mobilität bestimmt das Mediennutzungsverhalten des modernen Zeitgenossen. Die Zeit, die Menschen heute außer Haus verbringen, steigt nachweislich stetig an. Eine vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Jahre 2008 in Auftrag gegebene Studie kommt zu dem Ergebnis, dass 90 % aller Deutschen täglich mobil sind. Insgesamt legt die Gesamtbevölkerung dabei jeden Tag eine Strecke von 3,2 Milliarden Kilometern zurück, was einer Mobilitätszunahme von 5,6 % im Vergleich zum Jahr 2002 entspricht.Der Wirkungsraum, die Wirkungsintensität und die Wirkungszeit der Plakatwerbung haben somit weiter zugenommen. Holen Sie Ihre Zielgruppe dort ab, wo sie sich befindet: auf ihren täglichen Wegen.

Große Formate: unübersehbare Botschaft

Eine Positionierung von Plakatmedien im gesamten Stadtgebiet gewährleistet einen schnellen Reichweitenaufbau. Standorte an Hauptverkehrsadern bieten ein hohes Kontaktvolumen. Dabei erlauben große Formate, dass Ihre Botschaft unübersehbar wird. Darüber hinaus lässt sich die Wirkung von Plakatmedien durch eine Kombination mit Transportmedien vervielfachen. Näheres dazu finden Sie hier: Verkehrsmedien